Eine lieb gewonnene Tradition wird fortgeführt:

am Freitag, den 30. November 2018 lädt der Vorstand zum

Jahresabschluss der Archivfreunde

um 19:00 Uhr in den Himmeroder Hof in Rheinbach ein.

Die bewährte Mischung von Käse und Wein wird sicher dazu beitragen können, anregende Gespräche zu beflügeln und alte Erinnerungen wieder wach werden zu lassen.

Ein Blick in die Stadtgeschichte soll dabei aber nicht zu kurz kommen:

Dietmar Pertz wird über das Landwirtschaftliche Casino Rheinbach berichten, das am 3. Dezember 1865 gegründet wurde. Vor kurzem ist das Original-Protokollbuch dieses Vereins aufgetaucht. Es beginnt im Jahre 1865 und endet 1932. Gut dokumentiert wird hier das Bestreben, die Landwirte weiterzubilden und diese zum genossenschaftlichen Handeln zu motivieren. Schließlich entwickelte sich das Casino zu einer Interessensvertretung der Landwirte selbst. Damit wird ein wichtiges und spannendes Kapitel der Rheinbacher Geschichte aufgeschlagen.