Eine gute Nachricht für alle, denen dieses trübe Novemberwetter auf den Geist geht:

 

am Freitag, den 24. November 2017 treffen wir uns zum

Jahresabschluss der Archivfreunde

um 19:00 Uhr im Himmeroder Hof in Rheinbach

 

und danach geht es ja – zumindest nach dem „Vereinskalender“ – wieder mit großen Schritten auf das Sommerfest zu (bei Temperaturen unter fünf Grad und Dauer-Nieselregen sollten wir uns solche groben Verallgemeinerungen schon mal erlauben dürfen).

Die bewährte Mischung von Käse und Wein wird sicher dazu beitragen können, den Winter-Frust zu überwinden, anregende Gespräche zu beflügeln und alte Erinnerungen wieder wach werden zu lassen.

Ein Blick in die Stadtgeschichte soll dabei nicht zu kurz kommen:

Dietmar Pertz erinnert an das Wirken jener jüdischen Mitbürger, denen wir in diesen Tagen mit der Verlegung von Stolpersteinen ein ehrendes Gedenken bewahren.